Home Aktuelles Neue Schilddrüsen-Spezialkamera installiert

Neue Schilddrüsen-Spezialkamera installiert

Drucken

Schilddrüsen-Spezialkamera

Am 22.03.2012 wurde eine brandneue Spezialkamera für die Schilddrüsendiagnostik installiert. Was damit möglich ist, erfahren Sie hier...

Knoten der Schilddrüsen sind ein sehr häufiges Problem, stellen aber leider oft eine Herausforderung dar. Muß operiert werden, reicht eine medikamentöse Behandlung aus, oder reicht eine gelegentliche Verlaufsüberwachung aus? Um die bestmögliche Strategie auszuwählen, müssen die Knoten möglichst genau klassifiziert werden.

Hierzu hilft die Schilddrüsenszintigraphie. Mit der neuen Spezialkamera kann die Schilddrüsenfunktion bildlich sichtbar gemacht werden, man erhält eine Art "Landkarte" der Schilddrüsenfunktion. Damit kann eingeschätzt werden, ob ein Knoten eine normale Funktion aufweist, zu viel arbeitet ("heißer Knoten") oder zu wenig arbeitet ("kalter Knoten"). Heiße Knoten können langfristig eine "Überflutung" des Körpers mit Schilddrüsenhormonen verursachen, kalten Knoten können im ungünstigen Fall auch Tumorgewebe beinhalten.

Kliniken und Praxen arbeiten meist mit Großfeld-Gammakameras mit sehr großem Meßfeld. Unsere neue Spezialkamera für die Schilddrüsendiagnostik bietet diesen Systemen gegenüber zahlreiche Vorteile:

  • Deutlich mehr Patientenkomfort: Das Kinn kann auf die Kamera aufgelegt werden, keine Gefahr der "Platzangst".
  • Höhenverstellbar zur idealen Einstellung.
  • Mehr Bildqualität durch kurze Distanz zwischen Kamera und Hals.
  • Hohe räumliche Auflösung durch Spezialkollimator und neuen Szintilationskristall.
  • Kurze Meßzeit von etwa 4-5 Minuten.
  • Spezialisierte Auswertesoftware.
  • Komplette Anbindung an die Praxis-EDV, elektronische Bildarchivierung, Befundung "vom Monitor" in voller Qualität möglich.

Das neue Gerät steht ab sofort für alle Patienten unserer Praxis zur Verfügung.

Die Kamera ist klein, besitzt eine Kinnauflage und ist drehbar bzw. höhenverstellbar gelagert.

Patientenkomfort bei der Schilddrüsenszintigraphie

So wird die eigentliche Untersuchung durchgeführt. Die Aufnahmedauer beträgt etwa 5 Minuten.

Nuklearmedizinische Auswertesoftware

Flexible Auswertesoftware optimiert das aufgezeichnete Bildmaterial, bestimmt den "Tc-99m-Uptake", ermittelt die unfähre Flächenausdehnung der Schilddrüse und überträgt die Daten ins Langzeitarchiv.

GKS-1 Closeup

 

Aktuelles

Wenn die Hormone verrückt spielen...

Dr. Beikler Endokrinologie

Hormonspezialistin Frau Dr. med. Tanja-Karola Beikler bereichert ab 01.01.2017 die Gemeinschaftspraxis.

Weiterlesen...
 
Tablets leihen, surfen, spielen...

Tablet leihen, surfen, spielenNeuer Service: Leihen Sie sich ein Tablet für die Wartezeit, surfen Sie im Web, lesen Online-Zeitschriften oder spielen Computerspiele. So kommt keine Langeweile auf.

Weiterlesen...
 
Neue Sprechzeiten 2016

Bitte beachten Sie unsere neuen Sprechzeiten ab 2016.

 

 

 
Zum Professor ernannt

Prof. Dr. Walter Koch jun.PD Dr. Walter Koch wurde zum Professor an der Universität München bestellt...

Weiterlesen...
 
WLAN-Hotspot für Patienten

Free WiFI kostenloses WLAN Praxis Dr. Koch Wartezeiten sinnvoll überbrücken: Kostenlose WLAN-Nutzung in der Gemeinschaftspraxis. Hotspot als Service für unsere geschätzten Patient(inn)en.

Weiterlesen...